Samstag, 17. Januar 2009

Flitterwochen mit Sam's Tours schaffen unvergessliche Erlebnisse

Sam's Tours bietet ab sofort auch Flitterpakete an. Das mikronesische Archipel ist vor allem für seine unberührte Natur bekannt. Die von Sam’s Tours geschnürten Pakete beinhalten unter anderem ein romantisches Strand-Picknick, ein Besuch des weltbekannten Jellyfish Sees sowie einen Ausflug zu den Wasserfällen und Naturpfaden von Babeldaob. Da Palau zu einer der spektakulärsten Tauchregionen der Welt gehört, können Tauchgänge sowie Schnorcheln auf Wunsch hinzu gebucht werden.
Paare haben die Wahl zwischen dem Superior Package - wie oben beschrieben - oder dem noch exklusiveren Deluxe-Package, das einen Aufenthalt von mindestens 10 Tagen erfordert. Zum Deluxe-Package gehören zum Beispiel auch ein Helikopter-Flug über die atemberaubende Landschaft der Rock Islands, ein Abendessen in einem der besten Restaurants Palaus sowie die Übernachtung im luxuriösesten Hotel der Insel, dem Palau Pacific Resort. Der Clou: A la Robinson Crusoe verbringt das Paar eine Nacht auf einer der unzähligen unbewohnten Inseln. Übernachtet wird in einem Zelt am Strand und für Verpflegung ist natürlich gesorgt. Taucher können außerdem an fünf Tagen die unglaubliche Unterwasserwelt Palaus erkunden.

Weitere Infos und Preise gibt es hier

Keine Kommentare: